Valplast Valplast Info - Patient Info - Patient Info - Zahnarzt Info - Zahnarzt Fallbeispiele Fallbeispiele Kontakt Kontakt
Seit über 50 Jahren wird  Valplast® in den USA erfolgreich in der Prothetik  eingesetzt und in seinen physikalischen Eigenschaften stetig verbessert. Valplast®  ist eine ausgezeichnete Alternative für Kunststoffallergiker, weil es aus einem  biokompatiblen, hochflexiblen thermoplastischen Werkstoff auf Nylonbasis  besteht. Durch diese einzigartigen physikalischen Eigenschaften wird eine hohe  Flexibilität und Bruchfestigkeit erreicht. Es lassen sich filigrane Interims- und  Immediatprothesen herstellen, die durch  geringes Gewicht und ihre dünne  Gestaltung dem Patienten einen bisher nicht gekannten Tragekomfort bieten.  
Eine Teilprothese aus Valplast®  hat keine ästhetisch störenden und Zahnsubstanz  schädigenden Klammern aus Metall, sondern besteht aus zahnfleischfarbenem  Material, welches das natürliche Zahnfleisch des Patienten hindurch scheinen und  somit die Prothese und auch Klammern optisch verschwinden lässt. Die  Halteelemente sind jederzeit problemlos und schnell zu aktivieren.   Der Indikationsbereich von Valplast®  reicht von der flexiblen Teilprothese über  Interims- und Immediatversorgung, kostengünstige Langzeitversorgung bis hin zur  ästhetischen Interimsversorgung bei Implantaten während der Einheilphase,  Zahnfleischmasken und Alternative zum Modellguss.  
M&W Zahntechnik GmbH 4020 Linz | tel +43 732 794 242 | fax +43 732 794 242 4 |        office@kfo.at
M&W Zahntechnik GmbH